Praxisklinik für Gastroenterologie und Proktologie in Leipzig
deutschenglish

Lactoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit) - Nahrungsunverträglichkeiten Teil 2

Lactoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit) - Nahrungsunverträglichkeiten Teil 2 

Der Milchzucker (Lactose) ist ein Disacharid und besteht aus zwei Hexosen.

Der Anteil von Milchzucker in der Milch unterscheidet sich erheblich. Die menschliche Muttermilch enthält 7,1 % Milchzucker, Kuhmilch 4,6 % Milchzucker, Schafsmilch 4,8 %, Ziegenmilch 4,4 % und Elchmilch 22 %.

Milchzucker unterstützt die Aufnahme von Kalzium im Darm, dient als Energielieferant und beeinflusst die Mikroflora im Darm positiv durch Hemmen von Fäulnis- Bakterien. Milchzucker ist in Desserts, Eiscremes, Backwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Dressings und Instantsuppen, Ketchup enthalten.

Die Milchzuckerunverträglichkeit (Lactase–Mangel- Syndrom)  ist genetisch bedingt oder kann erworben werden. In Deutschland leiden ca. 15% der Bevölkerung daran.

 

Typische Symptome sind Blähungen, Darmkrämpfe (wird leicht mit Reizdarm verwechselt), Sodbrennen, Durchfälle, Schwächeanfälle.

 

Diagnostik:

Wasserstoffatemtest

Lactose-Toleranztest (Blutzucker-Test)

Gentest (Nachteil: nur der genetische Defekt wird erfasst, nicht die erworbene Lactoseintoleranz)

Dünndarmbiopsie mit Immunschnelltest

 

Wir führen in der Praxis ausschließlich aus Qualitätsgründen den Immunschnelltest aus der Dünndarmbiopsie durch, das Testergebnis liegt sofort nach der Gastroskopie (Magenspiegelung) vor und hat den Vorteil der semiqualitativen Aussage zur Lactaseaktivität.

 

Therapie:

Verminderung der Lactosezufuhr in der Nahrung und Einsatz von Lactase-Kapseln, die das fehlende Enzym ergänzen.

Kontakt

Praxisklinik für Gastroenterologie
Prof. Dr. Thomas Körner

Goldschmidtstr. 30
04103 Leipzig
Tel.: 0341 6790 2210
Fax: 0341 6790 2551
EMail: praxis@gastrodoc-leipzig.de
Wenn Sie online einen Termin anfragen möchten oder eine Frage haben, nutzen sie unser Kontaktformular. Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort.

Zum Kontaktformular »